Honig-Matcha-Blast

Dies ist wahrlich nicht die Tasse Tee für Ihren Großvater! Angefüllt mit mehr Antioxidantien und Chlorophyll als normaler Grüner Tee arbeitet Matcha wie beides: Ein Mittel zum herunterkommen und als Stimulans für mehr Energie indem es die Produktion von L-Theanin steigert, einer kraftvollen Aminosäure. Die besten Matcha-Tees kommen direkt aus Japan und sind normalerweise das Zentrum sehr ausgefeilter japanischer Tee-Zeremonien. Er wird zunächst ausgesiebt und dann mit heißem Wasser aufgegossen und umgerührt, mit einem speziellen Umrührer aus Bambus.

Weil wir aber alle nicht die Zeit haben, die es braucht, um die wundervolle althergebrachte Fertigkeit einer richtigen Tee-Zeremonie zu erlernen, bringen wir dieses Rezept, das Ihnen nicht nur die langanhaltenden Gesundheitsvorteile von Matcha bringt, sondern auch sie auch in einen köstlichen Smoothie verpackt, den Sie einfach mitnehmen können. Gesundheit in Händen und mehr Energie in Ihren Schritten – alles Dank dieses Rezeptes. Probieren Sie es aus!

Zutaten:

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in den NuriBullet-Becher geben.
  • Alles mindestens 30 Sekunden mixen oder bis die Konsistenz eines Smoothies erreicht ist.

Für das Rezept werden gebraucht:

Nährwertangaben

Rezept: Honig-Matcha-Blast
Portionen mit diesem Rezept: 1

Nährwerte Fakten je Portion

Kalorien 230,7

% täglicher Bedarf

Fett insgesamt 5,6g 8,6%

Gesättigte Fettsäuren 0,1g 0,7%

Ungesättigte Fettsäuren 0,0g 0,6%

Cholesterin 0,0mg 0,0%

Natrium 291,1mg 12,1%

Kohlenhydrate insgesamt 45,9g 15,3%

Ballaststoff 5,9g 23,4%

Zucker 29,8g 0,0%

Alkohol 0,0g 0,0%

Proteine 2,2g

Vitamin A 59,6%
Vitamin C 26,2%
Kalzium 31,3%
Eisen 7,0%
Vitamin D 0,0%
Vitamin E 2,2%
Vitamin K 146,5%
Thiamin 3,4%
Riboflavine 7,5%
Niacin 4,5%
Vitamin B6 21,3%
Folsäure 16,8%
Vitamin B12 0,0%
Pantothensäure 3,8%
Phosphor 3,6%
Magnesium 12,1%
Zink 2,5%
Selen 2,1%
Kupfer 6,3%
Mangan 47,9%
* Täglicher Prozentwert basiert auf einer Diät, die nicht 2000 Kalorien überschreitet. Deine täglichen Werte können niedriger oder höher sein, abhängig von deinen Kalorienbedürfnissen.